30.3 HPLC Probenwechsler automatisieren

Im nächsten Schritt soll ein HPLC (Hochleistungs-flüssigkeits-chromatograph) durch den Probenwechsler für die Titration beschickt werden. Hierzu muss eine Pipette die Küvetten in den Trägern (siehe Abbildung) zielgenau anfahren und füllen bzw. leeren. Ihr Kollege hat Ihnen für die Ansteuerung der Achsen einen Baustein (X-Y-Z [FC10]) geschrieben, welcher über die abgebildeten Eingänge (E220.0,…) gesteuert werden kann.

Video, Materialien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.